Archiv für April 2009

Rurberg am Rursee als Versorgungsfahrzeug

Dienstag, 28. April 2009

Aus der Idee, am angekündigten Schönwetterwochenende zum Rursee zu fahren, ist spontan eine etwas größere Aktion geworden. Einige unserer Freunde sind derzeit ziemlich aktiv was das Radfahren angeht, und der Rursee ist selbst mit dem Rad in nur 2 Stunden aus Aachen zu erreichen.
Kurzentschlossen haben sie eine Tour zum See ausgetüftelt, und wir sind mit dem Wohnmobil und dem Gepäck und Zelte für eine Übernachtung schon am Freitag mittag aufgebrochen. Die vier Radler kommen am Samstag mittag nach.

(mehr …)

Neues von der Baustelle

Dienstag, 21. April 2009

In diesem Beitrag hatte ich schon von der tollen Baustelle bei uns nebenan berichtet. Nun sind wir schon einige Zeit wieder da und das Gerüst steht immer noch. Die Mauerfräse arbeitet zuverlässig und wir sind in der Stadt unterwegs wann immer es geht. Ich für meinen Teil arbeite viel am Bus, aber man kann nicht ständig weglaufen. Anne lernt zu Hause und ich muss auch mal zwischendurch etwas Geld verdienen.

Also habe ich heute mal auf dem Baustellenschild die Nummer des Architekten ausfindig gemacht und dort angerufen. Gleich den Chef am Apparat der auch bereitwillig Auskunft gegeben hat. Er hat sich entschuldigt, meinte aber dass wir noch einige Zeit den Lärm in Kauf nehmen müssten. innerhalb der nächsten zwei Wochen sind zumindest die Abbrucharbeiten erledigt, aber es wird noch zwei Monate dauern bis die Installateure raus sind.

Naja aber immerhin ist ein Ende absehbar. Am Wochenende werden wir uns erholen und das schöne Wetter nutzen. Wahrscheinlich werden wir in der Eifel am Rursee zu finden sein. In Rurberg gibt es einen Wohnmobilstellplatz und wir machen uns wahrscheinlich Freitag mittag auf den Weg.

Rurberg und Woffelsbach haben auch je einen Gemeindeeigenen Campingplatz. Aber hier sind keine Hunde erlaubt :-/
Na dann eben nicht, der Stellplatz ist eh für uns gut geeignet und direkt nebenan ist das Naturfreibad. Wir werden sehen wie es wird, freuen uns aber auf ein paar Tage im Grünen.

Wieder zu Hause

Freitag, 10. April 2009

Wir sind wieder zurück, sogar seit Mittwoch schon. Mir fehlte aber bisher die Muße, das Geschehene nachzubloggen, deswegen hier eine kurze Zusammenfassung.

(mehr …)

Schiffshebewerk Henrichenburg

Samstag, 04. April 2009

Freunde, die in der Nähe des Schiffshebewerkes in Waltrop / Henrichenburg wohnen, haben zum Geburtstag mit Motto-Fete eingeladen. Ein Zocke-Abend und jeder sollte in Schwarz-Weiss-Rot kommen. Aber erstmal mussten wir uns überlegen wo wir mit dem Wohnmobil parken, und da hat sich ein Parkplatz hinter dem Hebewerk angeboten.

(mehr …)

Recklinghausen, Stellplatz am Stadion

Freitag, 03. April 2009

Wenn man weiss wo, oder wie ich, dort aufgewachsen ist, findet man in Recklinghausen durchaus viele und gute Stellplätze. Wir haben uns für gestern Nacht auf einem Parkplatz am Stadion Hohenhorst niedergelassen, blöderweise habe ich vergessen, Fotos zu machen. Der nahegelegene Bahndamm kommt aber nur mit einem Rauschen rüber, jedoch hatte ich ganz vergessen dass diese Woche auf der anderen Seite des Bahndamms die Palmkirmes tobt. An die habe ich nicht ganz so gute Erinnerungen, aber das ist eine andere Geschichte.

(mehr …)

Bislich am Rhein

Mittwoch, 01. April 2009

Vor nicht ganz einem Jahr haben wir schonmal eine fast identische Runde gemacht. Von Aachen erstmal bei Lindt vorbei und für die Verwandschaft eingekauft, dann nach Bislich am Rhein zum Übernachten.

(mehr …)

Lousberg, der zweite Versuch

Mittwoch, 01. April 2009

Nachdem wir an einem Wochenende im September 2007 (so lange ist das schon her?) schon einmal auf dem Lousberg übernachtet haben und das gründlich in die Hose ging, haben wir es noch einmal versucht. Doch zuvor mussten wir mal wieder unseren halben Hausstand in den Passat laden und damit zur Halle fahren.

(mehr …)