Noch Beiträge schuldig

15. Dezember 2009

Nach der Frankreich-Reise bin ich Euch noch einige Beiträge schuldig, ich weiss… allerdings hat mich diese tägliche Bloggerei am Ende doch derart in Anspruch genommen, dass ich erstmal eine Blogpause einlegen musste, und das gleich in allen meinen Blogs

Nun wird es etwas ruhiger, die Feiertage stehen an, und ich werden mir die Zeit nehmen, mal einiges nachzubloggen. Davon ab ist es ja sowieso etwas ruhiger hier wenn wir nicht unterwegs sind, ich hoffe dass ich Euch wenigstens so etwas bei Laune halten kann 😉

3 Antworten zu “Noch Beiträge schuldig”

  1. zurken sagt:

    Ja, darauf achte ich auch sorgfältig, dass die Bloggerei nicht in Arbeit ausartet und die Qualität auf der Strecke bleibt. Trotzdem beschweren sie sich schon, es sei langweilig, ich solle den Blog zumachen. Naja, solange sie das noch als Kommentar reinschreiben….

    Außerdem hat eine Leserin geschrieben, ich sei auf Platz 61 der meistgelesenen. Ich weiß aber nicht, wieviele Blogs es bei meinem Anbieter gibt. 62? 🙂

  2. Michael sagt:

    Vielleicht motiviert es dich ja, mich ans bloggen gebracht zu haben. Regelmäßig was schreiben muss ja auch nicht gleich in Arbeit ausarten – einmal die Woche oder so. Und wenn du nicht in gewohnter Ausführlichkeit berichtest, werden wir deine Beiträge trotzdem gerne lesen!

  3. Andre sagt:

    Hi,

    ich bin schon gespannt auf neue Beiträge. Vor allem freuen wir uns schon auf den Tag an dem ihr wieder „unterwegs“ seid. Habe heute viele Beiträge von euch gelesen, aber werde wohl noch einige Zeit brauchen, bis ich mal ganz durch bin 😉
    Für uns ist es dieses Jahr der erste Winter im Womo. Bisher ist aber alles einfacher als gedacht.

    Viele Grüße

    Andre